Vereinigung
    Winterthurer
        Harmonikaspieler





VWH Gastkonzert
55 Jahre Akkordeon Orchester Penz und 25 Jahre Freundschaft VWH und AOP

07./08. Mai 2011- Schwäbisch Gmünd

Bericht: Markus Jordi
Fotos: Renate Graf, René Sigg, Markus Erni und Marcel Büchel-Bretscher


Die VWH zu Gast bei Freunden

Früh morgens um 06:15 Uhr trafen sich am Samstag die 19 Spielerinnen und Spieler sowie die 10 Supporter zur Abfahrt mit dem Walliser "Blue Star" nach Schwäbisch Gmünd. Ein ausgiebiges, feines und erst noch von Denise Schmidli und Tony Scherrer offeriertes Frühstück sorgte für erhellende Stimmung, so dass alle gestärkt für die erste "Gesangsprobe" bereit waren.

In Schwäbisch Gmünd wurden wir gegen 10:00 Uhr von einigen Spielerinnen und Spielern des AO Penz in Empfang genommen. Und gleich ging's mit dem Programm los: Dem Fussmarsch auf den St. Salvator folgte ein Empfang durch den Oberbürgermeister und eines feines Mittagessen. Auf 15:00 Uhr war unsere Hauptprobe angesetzt.

Rechtzeitig zum Konzert war unser Schlagzeuger Jürg Wolf angereist…und alle spielten in Hochform. Uns gelang ein prächtiger Auftritt – wir nahmen die Komplimente mit Stolz entgegen. Auch die beiden anderen Orchester, das AO Penz und das ebenfalls eingeladene Accordeon Ensemble Dijk en Waard aus Holland (Nähe Alkmaar) gestalteten ihre Konzertstücke sehr schön.

Am "Europäische Frühschoppen" am Sonntag feierten wir mit dem AO Penz dann ausgiebig unsere 25-jährige Freundschaft, die am 14. Mai 1986 mit einem Schreiben von Georg Penz an unseren damaligen Dirigenten Hermi Baur initiiert wurde. Das gemischte VWH-Chörli brillierte, von Eric von Däniken am Akkordeon begleitet, mit Liedern in allen vier offiziellen Schweizer Landessprachen (Es Burebüebli, Dorma bain, Vieni sulla barchetta und Le vieux chalet).

Ein weiteres unvergessliches Wochenende, welches wir bei unseren Freunden in Schwäbisch Gmünd geniessen durften, ging am Sonntag kurz vor 18:00 Uhr zu Ende – herrlich!


AOP Hausmusik

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Duo '"Superguet"

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen